Der Anrufer wartet, bis der Angerufene seine TCP-IP-Addresse mitteilt. Sodann stellt er die Verbindung zum Internet her, startet NetMeeting (so wie oben beschrieben) und tippt die TCP/IP in das Adressfeld ein, wie im folgenden Bild am Beispiel der Addresse 217.228.163.248 beschrieben. Anschließend drückt er den obersten Button mit dem Telefon [Anrufen] und wartet auf die Verbindung.






Viel Spass

Mathias Schmitz

Juli 2001

confiducia GmbH  www.confiducia.de   www.confiducia.com